Eragon ist wahrscheinlich der Roman, der mich in den Abyss der High-Fantasy gestürzt hat. Es ist ein ziemlich schöner Abyss, aber wenn man jahrelang durch die Gegend fällt, kennt man die Wände nach einiger Zeit. Umso erfreuter bin ich, wenn ich doch mal eine Abwechslung sehe - und genau nach solchem rekristallisertem Calcit suche ich.

 

Hi, ich bin Awen Eibner, Fantasyveteranin, Satzliebhaberin und Autorin.

 

Rezensionen

Bücher



Neueste Blogbeiträge:

Vom reißenden Eis | Wellenflügel 3

In weniger als zwei Wochen ist es soweit: Mein dritter Roman und damit das Finale der Trilogie wird erscheinen. Dementsprechend möchte ich euch den Klappentext nicht länger vorenthalten. (Vorsicht, Spoiler für die ersten beiden Teile!)

 

mehr lesen

Bucketlist 2020

2020 wird wahrscheinlich recht stressig werden. Ich habe einiges geplant, und ich bin mir sicher, es wird während der nächsten zwölf Monate noch etwas hinzukommen. Wirklich Lust auf eine ausführliche Lesechallenge habe ich, unter anderem deswegen, nicht. Aber so eine kleine für zwischendurch kann nicht schaden.

 

mehr lesen

Mit neuem Schwerpunkt | Ausblick 2020

Meine vorherigen Ausblicke haben sich chronisch verschätzt, wieviel innerhalb eines Jahres weitergehen würde. Dennoch halte ich es für sinnvoll, zumindest eine grobe Richtung anzugeben – insbesondere jetzt, da die „Wellenflügel“-Reihe nur noch wenige Tage von ihrem Ende entfernt ist.

 

 

mehr lesen