Eragon ist wahrscheinlich der Roman, der mich in den Abyss der High-Fantasy gestürzt hat. Es ist ein ziemlich schöner Abyss, aber wenn man jahrelang durch die Gegend fällt, kennt man die Wände nach einiger Zeit. Umso erfreuter bin ich, wenn ich doch mal eine Abwechslung sehe - und genau nach solchem rekristallisertem Calcit suche ich.

 

Hi, ich bin Awen Eibner, Fantasyveteranin, Satzliebhaberin und Autorin.

 

Rezensionen

Bücher



Neueste Blogbeiträge:

SP-Buch-Challenge: die in der Mitte

… und schon ist’s November, womit es Zeit für die nächste Runde Fragen zur SP-Buch-Challenge ist. Heutige Themen: schlechte Bücher, ein gutes Buch, eine gute Buchhandlung.

mehr lesen

Der Sektion erster Akt: Von Toxinen und Biosphären

Springspinnen sind die wahrscheinlich sympathischste Familie der Spinnen. Das mag daran liegen, dass sie zwar über acht Augen verfügen, zwei dieser jedoch groß und zentral auf ihrer Kopfvorderseite liegen, sodass sie wie „normale“ Augen wirken – deswegen sieht Lucas die Spinne so süß aus.
Springspinnen haben nicht nur einen für Spinnen sehr guten Sehsinn, sie weisen auch andere beeindruckende Merkmale auf: Ihre Beine strecken und entspannen sie über das Hinein- oder Hinauspumpen von Blut (Hämolymphe), einige haben farbenprächtige Hinterteile (Opisthosoma), die sie den Weibchen vor der Paarung wackelnd unter die nicht vorhandene Nase halten, und wie der Name schon sagt, sind sie recht beachtliche Springer. Insbesondere der Sehsinn und die Verwandtschaftsbeziehungen der Springspinnen sind häufige Themen wissenschaftlicher Publikationen.

 

mehr lesen

Der Kampf um Hjalgar (Torsten Weitze) | Verlagsgast

Stufe 3: Viele Spoiler
Stufe 3: Viele Spoiler

Im sechsten Teil der Paladin-Reihe wird die Suche nach den restlichen Paladinen unterbrochen: Hjalgar, Ahrens Heimatland, droht vom Widersacher überrannt zu werden.

Hier der obligatorische Hinweis darauf, dass dies die Rezension zu einem sechsten Band einer Reihe ist und sich Spoiler für die vorherigen fünf Bücher finden können. Die Rezension zum ersten Teil gibt es hier.

 

mehr lesen