Diese Aktion ist beendet.

Willkommen bei der Einreichung eurer Lösungen! Hier sendet ihr mir den Lösungssatz und eure Antwort auf die unten stehende Frage. Damit es keine Unklarheiten gibt, habe ich direkt unter der Frage aufgelistet, wie ich sie auswerte. So kann ich verhindern, dass dieser Wettbewerb zu einem Glücksspiel wird.

Wenn du einen Roman über Gestaltwandler schreiben würdest, in welches Tier könnte sich dein/e Protagonist/in verwandeln und warum?

Die Antworten werden folgendermaßen über ein Punktesystem ausgewertet:

  • Wenn keine Antwort eingesendet wird, gibt es für die Einsendung 0 Punkte. Je nach Anzahl der Einsendung könnt ihr dennoch gewinnen.
  • Punkte gibt es für die Auswahl des Tieres und für die Begründung.
  • Je nachdem, wie gut vertreten das Tier bereits in der Literatur ist und wie bekannt es ist, gibt es 0 bis 3 Extrapunkte. Unbekanntere und seltener vertretene Tiere werden dabei bevorzugt.
  • Die Argumentation kann aufgebrochen werden in eine Behauptung, einen Beweis und ein Beispiel. Jede Begründung bekommt einen Punkt, die restlichen zu erreichenden vier Punkte hängen von ihr ab.
  • Für die Kreativität und den Realismus der Begründung gibt es je einen Punkt.
  • Der Beweis bekommt je nach Schlüssigkeit 0 bis 1 Punkt.
  • Einen Extrapunkt gibt es, wenn ein Beispiel angeführt wird.
  • Die Zahl der Argumente ist nicht begrenzt.
  • Die bei einem Argument höchstens zu erreichende Punktezahl liegt dementsprechend bei 8, die ohne Begründung bei 3.

Zur Veranschaulichung ein Beispiel:

Mein Protagonist könnte sich in eine Maus verwandeln. Dadurch wäre es ihm möglich, leicht unbemerkt zu bleiben und zu entkommen.

 

 

Die Bewertung sieht wie folgt aus:

  • +1 Kreativitätspunkt für ein selten gewähltes, aber allgemein bekanntes Tier;
  • +1 Punkt für ein Argument;
  • +1 Punkt für den Fokus auf realistische Möglichkeiten/Auswirkungen;
  • +1 Punkt für schlüssige Argumentation.

Insgesamt ergibt das 4 Punkte.

 

Ihr seht, es ist alles andere als schwer oder kompliziert. Solltet ihr euch dennoch nicht sicher sein oder nicht auskennen, fragt mich einfach unverbindlich über das Formular oder per Mail (awen.eibner@gmail.com). Ich beantworte eure Fragen gerne!

 

Zuletzt noch: Ihr könnt gerne nachfragen, wieviele Punkte ihr erreicht habt, und ihr könnt mit mir gerne bis zum Absenden der Lesezeichen diskutieren. Ich hoffe aber, dass ihr versteht, dass ich letztlich darüber entscheide, wieviele Punkte es gibt - sollten wir aneinander vorbeischreiben, was ich aber für sehr unwahrscheinlich halte.

 

Also dann: Was hält euch zurück? Sendet mir unten einfach eure Antworten!


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.