Wie bereits im Namen ablesbar ist, werde ich hier monatlich über diverse Projekte schreiben, die im letzten Monat in irgendeiner Weise entwickelt wurden. Das betrifft hauptsächlich meine Romane, aber auch die, die ich lese oder lesen möchte, oder mögliche andere Projekte, die in keine der anderen Kategorien fallen.

 

2016

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Jahresrückblick

Schreibjahr 2016

Blogjahr 2016

Lesejahr 2016

 

2017

Jahresausblick

Schreibjahr 2017

Blogjahr 2017

Lesejahr 2017

Sonstige Vorhaben

Jänner

Februar

März

April

Mai

Monatsfortschritt: September 2017

Dieser Monat fühlt sich etwas komisch an. Im Sinne von: Wie ich gleich ausführen werde, habe ich nicht nichts gemacht, aber es fühlt sich dennoch ein wenig so an. Das könnte aber auch daran liegen, dass ich bei allen drei Gebieten – Schreiben, Lesen, Bloggen – nicht alles geschafft habe, was ich mir vorgenommen hatte.

mehr lesen 0 Kommentare

Monatsfortschritt: August 2017

Da ich in der letzten Augustwoche weitestgehend offline war, wollte ich eigentlich einen Monatsfortschritt hochladen, der ein paar Tage zu alt ist, da ich nicht damit rechnete, dass sich großartig etwas in dieser Urlaubszeit tun würde. Tat es aber, also gibt es den Monatsfortschritt ein paar Stündchen später und dafür aktuell.

mehr lesen 0 Kommentare

Monatsfortschritt: Juli 2017

Und mit diesem Titel schließt sich der Kreis. Also, der erste Jahreskreis, meine ich. Aber nicht nur auf rein formaler, nicht von mir beeinflussbarer Ebene gibt es ein wenig zu begutachten, sondern auch, was die Fortschritte bei meinen Büchern angeht.

mehr lesen 2 Kommentare

Monatsfortschritt: Juni 2017

Als fortschrittsarm lässt sich der Juni nicht bezeichnen. Im Gegenteil: Ich habe einige Entscheidungen getroffen, was zwar per se keine Arbeit ist, sich aber stark auf die zukünftige auswirken wird. Und ja, ein wenig ist auch tatsächlich weitergegangen.

mehr lesen 0 Kommentare

Monatsfortschritt: Mai 2017

Diesen Monat hat sich eine meiner Lieblingshypothesen bestätigt: Wenn ich das Schreiben zu meiner Priorität mache, geht es ordentlich voran. Zumal ich schon lange nicht mehr mit so viel Begeisterung an ein Projekt gegangen bin – und gleich ein neues für den Blog ins Leben gerufen habe.

mehr lesen 0 Kommentare

Monatsfortschritt: April 2017

Diesen Monat ist die Umgebung schön grün geworden – wenn sie den kurzen Wintereinbruch überstanden hat, versteht sich. Ganz so gut sieht es zwar nicht mit den diesmonatigen Fortschritten aus, aber wesentlich mehr war auch nicht zu erwarten gewesen.

mehr lesen 0 Kommentare

Monatsfortschritt: März 2017

Natürlich hatte ich darauf gehofft, dass dieser Monat produktiv sein würde. Dass er aber gleich so produktiv ausfällt, hätte ich dann doch nicht gedacht.

mehr lesen 0 Kommentare

Monatsfortschritt: Februar 2017

… und schon ist der Zweite von Zwölfen verschwunden. Zum Glück war er produktiv, wenn auch nicht ganz optimal.

mehr lesen 0 Kommentare

Monatsfortschritt: Jänner 2017

Neuer Monat, neues Glück – und in diesem Fall auch neue Produktivität, wenn sie auch nicht sehr zeiteffizient geführt wurde. Dennoch gestaltet sich der Jahresauftakt deutlich erfolgreicher als der vorangegangene Monat. (Was, zugegeben, nicht schwer war.)

mehr lesen 0 Kommentare

Monatsfortschritt: Dezember 2016

Und mit diesem spektakulär kreativen und unvorhersehbaren Blogbeitrag begrüße ich meine Leser im Jahr 2017.

mehr lesen 0 Kommentare

Monatsfortschritt: November 2016

Mit diesem Monat dürfte mein Jahrestiefpunkt erreicht sein. Die Hoffnung verlagert sich also auf den Dezember und auf die dazugehörigen Ferien.

mehr lesen 0 Kommentare

Monatsfortschritt: Oktober 2016

Kennzeichnend für diesen Monat ist in erster Linie die überraschend hohe Zahl an gelesenen Büchern – ansonsten habe ich ein paar tausend Wörter getippt; es ist also nicht sehr viel weitergegangen.

mehr lesen 0 Kommentare

Monatsfortschritt: September 2016

Der September ist für dieses Jahr wahrscheinlich der letzte wirklich produktive Monat – wenn er es auch auf eine andere Weise ist, als ich es ursprünglich geplant habe.

mehr lesen 0 Kommentare

Monatsfortschritt: August 2016

Nach dem sehr leistungsstarken Juli hat der Nachfolger den Kürzeren ziehen müssen – dennoch hat sich während dieser Zeit einiges getan, wenn auch noch nicht für den Endverbraucher offensichtlich.

Für mein Debüt „Wellenflügel: Die Tiefen des Sees“ ist eine Blogtour geplant, die aber noch vollständig aufgebaut werden muss. Speziell in den letzten Tagen habe ich daher mehrere Dutzend Buchblogs abgeklappert, die etwas mit dem Roman anfangen könnten, und sobald die letzten zwei Überarbeitungsschritte getan sind – etwa Mitte September sollte das der Fall sein – geht es darum, die ausgewählten Blogger mit ins Boot zu holen. Das Blogtour-Banner ist aber schon fertig.

Neben meinem aktuellen Hauptprojekt arbeite ich seit etwa Mitte des Monats an einem neuen Roman, der noch nicht einmal einen Titel-Erstentwurf hat, weswegen ich ihn bei den Initialen A.p. zu bezeichnen pflege. Mit mehr als 47.000 geschriebenen Wörtern und etwa 90.000 geplanten bin ich auf einem guten Weg, ihn auch zu beenden, und werde ihn hier vorstellen, sobald er fertig ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Monatsfortschritt: Juli 2016

Dank großzügig portionierter Zeit, die mehr oder weniger effektiv genutzt wurde, ist der Juli recht produktiv gewesen.

 

Die größten Fortschritte gab es bei „Wellenflügel: Die Tiefen des Sees“. Neben der Anpassung des Klappentextes habe ich einen Gutteil der Überarbeitungen vollendet: die Szenen wurden verschoben, bearbeitet oder gestrichen; die Füllwörter wurden (zumindest teilweise) eliminiert; und das, was dann noch übrig geblieben ist, wurde erneut durchgelesen und mit dem vorletzten Feinschliff versehen.

mehr lesen 0 Kommentare