Ein B-Plot ward gefunden - Schreibwochenbuch #36

Die Woche ist gut gelaufen. Ja, im Normalfall hätte ich mir eintausend Wörter mehr gewünscht, aber in Anbetracht der Dinge, die ich erledigen musste, und der Tatsache, dass ich alles aus reiner Freude am Projekt mache, ist sie gut ausgefallen.

Ich spreche natürlich vom Fantasykrimi, der einen Zwischenstand von nicht ganz 12.800 Wörtern erreicht hat. Etwa 2.500 davon sind diese Woche hinzugekommen – was mehr ist als in der letzten. Geschrieben habe ich an drei Tagen, was sich zu 1,2 Stunden summiert.

Nicht übel, wie ich finde. Da ich in den kommenden Tagen nur wenig zu tun habe, hoffe ich darauf, dass die nächste Woche ähnlich gut oder besser ausfällt.

 

 

Gesamtwörter 2018: 66.858 (66,9% des Jahresziels)